Aktuell


KOLUMNE: Notizen eines deutschen Anwalts

 

"Es ist, trotz des Beginns des Wahlkampfes immer noch nicht klar, wer kandidieren darf. Neben einer Unmenge von Kandidaten mit sehr fragwürdiger Vergangenheit sind drei Frauen die im Augenblick bekanntesten und damit aussichtsreichsten Kandidatinnen."

 

Lesen Sie die vollständige monatliche Kolumne von Miguel Mörth, Menschenrechtsanwalt in Guatemala.

 


 

 

 

Reisebericht Delegation 2018

 

 

Lesen Sie den Bericht über die Delegationsreise der Guatemalanetze Bern und Zürich vom 2.-16. Februar 2018!

 

Versión española.

 

 


 

Jahresbericht 2017

 

 

Im aktuellen Jahresbericht berichten wir über unsere Tätigkeiten im 2017 und präsentieren unsere Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2017/2016.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!